SliTaz GNU/Linux official and community documentation wiki.
.png
Translations of this page:

3G-UMTS

Steht vor den Kommandos #, so bedeuted dies, dass die Kommandos mit Systemadministratorrechten eingegeben werden müssen.

Automatische Installation

Mit der in SliTaz 3.0 neuen hardware-Konfigurierung kann 3G-Modemunterstützung automatisch installiert werden (ist aber noch in der Testphase).

# tazhw setup 3g-modem

Geben Sie y ein, um das wvdial-Fenster zu öffen, geben Sie Ihre Daten (wie in wvdial.conf beschrieben) ein, speichern Sie die Konfiguration, geben Sie die PIN ein (dies ist nur einmal beim Anschluss des Modems erforderlich) und starten Sie den Wahlvorgang. Dann sollte eine Verbindung hergestellt sein.

Manuelle Installation

# tazpkg get-install wvdial
# tazpkg get-install linux-dialup 

Die Netzwerkadapter müssen deaktiviert werden, sonst you will have a route problem:

# ifconfig eth0 down
# ifconfig eth1 down

Das Modem muss mit

# modprobe option  (Huawei E220, E160g, Venus-VT12)

eingeschaltet werden.

Bitte helfen Sie über das Forum-Themea http://labs.slitaz.org/issues/show/149 die Liste der Module zu aktualisieren, die bestimmte Modems oder Telefone unterstützen. Dort finden Sie auch, ob Ihr Modem von linux-dialup unterstützt wird.

Für Cricket-a600 gibt es eine spezielle Anleitung.

Mit „Slitaz Control Box“ kann eingestellt werden, dass der Modul automatisch bei der Systemeinleitung geladen wird.

wvdial.conf

Sehen Sie nach (mit dmesg), welchen Gerätenamen Ihr Modem hat: /dev/ttyUSB* oder /dev/ttyACM* und ändern Sie die Datei /etc/wvdial.conf entsprechend, beispielsweise:

# leafpad /etc/wvdial.conf
[Dialer pin]
Modem = /dev/ttyUSB0
Init1 = AT+CPIN=1234...................,.....!! Ihre PIN !!

[Dialer umts]
Modem = /dev/ttyUSB0
ISDN = off
Modem Type = USB Modem
Baud = 460800
Init = ATZ
Init2 = ATQ0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2 +FCLASS=0
Dial Prefix =
Dial Attempts = 1
Dial Command = ATM1L3DT
Ask Password = off
Auto Reconnect = off
Abort on Busy = off
Carrier Check = on
Check Def Route = on
Abort on No Dialtone = on
Stupid Mode = off
Idle Seconds = 0
Init3 = AT+CGDCONT=1,"IP","drei.at".....!!here's your string!!
Username = drei.at...........................!! Ihr Benutzername !!
Password = drei.at...........................!! Ihr Kennwort !!
Phone = *99#.................................!! Ihre Telefonnummer !!

Hier finden Sie alle benötigten Daten:

Österreich, Deutschland und Schweiz: http://linux.frankenberger.at/Huawei_E220_Daten.html

übrige Welt: http://www.flexispy.com/Mobile%20APN%20Setting%20to%20use%20GPRS.htm

Sie können aber auch über das Internet nach dem Namen Ihres Telefondienstanbieters und wvdial.conf suchen.

Um eine Verbindung aufzubauen, geben Sie

# wvdial pin
# wvdial umts

ein.

wvdial pin muss nur einmal nach Anschluss des Modems eingegeben werden.

Es bleibt noch, einen DNS-Nameserver in /etc/resolv.conf einzutragen (etwa aus den zwei Listen mit all den Daten).

# leafpad /etc/resolv.conf
nameserver 213.94.78.16........................!! Ihr DNS-Nameserver!!

Wenn Sie als nichtprivilegierter Benutzer eine Wählverbindung aufbauen wollen, fügen Sie Ihre Benutzerkennung der Benutzergruppe dialout hinzu und setzen Sie entsprechende Rechte für wvdial und wvdial.conf.

For automatization you can put a script in /usr/local/bin called umts-connect (executable)! From here it's not proved, because I connect from the console, but it should work like this!

#! /bin/bash
ifconfig eth0 down
ifconfig eth1 down
wvdial pin
wvdial umts

But dont reconnect with this.

Symbol für die grafische Oberfläche

You can also put a desktop entry in /usr/share/applications with the name umts.desktop

[Desktop Entry]
Encoding=UTF8
Name=UMTS connection
Name[de]=UMTS-Verbindung
Comment=UMTS-Verbindung
Type=Application
Exec=/usr/local/bin/umts-connect
Icon=/usr/share/icons/.................ein beliebiges Emblem
Categories=Application;Network;

Please check Exec=/usr/local/bin/umts-connect for permissions.

Here is the forum post about this: http://forum.slitaz.org/index.php/discussion/comment/440/#Comment_440



Qualitätsbericht
Qualität
Überprüfung Minor Updates
Priorität mittel
Probleme ungültige Verknüpfung http://labs.slitaz.org/issues/show/149
ungültige Verknüpfung http://www.flexispy.com/Mobile%20APN%20Setting%20to%20use%20GPRS.htm
ungültige Verknüpfung http://forum.slitaz.org/index.php/discussion/comment/440/#Comment_440
Verbesserungsvorschläge



 
de/guides/dialup.txt · Last modified: 2017/05/28 08:42 by hgt